DE / EN

 



Annelies Štrba (geb. 1947), Tschernobyl, 1996,
Farbfotografie hinter Glas, Auflage 6, 125 x 185 cm



[...] Offensichtlich wurde dies in 1970er-Jahren, also zu einer Zeit, in der Gendertheorien und Queer-Themen sowohl in Philosophie und Kunstgeschichte wie auch in der Populärkultur an Aufmerksamkeit gewannen und kreativ genutzt wurden. Der amerikanische Kunstkritiker Douglas Crimp stellte 1981 fest: „Photography may have been invented in 1839, but it was only discovered in the 1970’s.“ In der kunsthistorischen Lehre und der Kunstkritik erfuhr die Fotografie allmählich eine Aufwertung. Mit dem bahnbrechenden Essay Die helle Kammer – Bemerkung zur Photographie (Originaltitel: La chambre claire – Note sur la photographie, 1980) von Roland Barthes und der Wiederbeschäftigung mit Walter Benjamins Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Originaltitel: L’œuvre d’art à l’époque de sa reproduction mécanisée, erstmals 1936 veröffentlicht) wurde sie als künstlerisches Medium quasi legitimiert. Das Sammeln von fotografischen Kunstwerken muss aber bis heute vor dem Hintergrund der sich stetig verändernden Rezeption und Technik des fotografischen Bildes gesehen werden. Denn mit den digitalen Bearbeitungsmöglichkeiten wird es geradezu entmaterialisiert und damit ewig veränderbar gemacht. Diese vielfältigen Möglichkeiten stellen das Sammeln von fotografischen Werken auch heute vor neue Herausforderungen betreffend der Erhaltung, der Präsentation, der Pflege und Vermittlung. [...]

weiter...
zurück...

Kunst aus der Schweiz

Home
Aktuell
– Oktober 2019
– März 2018
– Oktober 2017
– April 2017
– Januar 2017
– Mai 2016
– Dezember 2015
– Mai 2015
– März 2015
– Dezember 2014
– August 2014
– Mai 2014
– Oktober 2013
– April 2013
– Juli 2012
– März 2012
– November 2011
– Mai 2011
– Januar 2011
Kaspar Müller for Ricola
Vivian Suter for Ricola
Shirana Shahbazi for Ricola
Sammlung
Künstlerinnen und Künstler
Preis der Sammlung Ricola
Leitbild
Geschichte
Architektur
Kontakt/Impressum

Intra-Art
<!--elektronische Kunst-->